Results 1 to 5 of 5

Thread: Moin Moin is 'Have a Good Tour'

  1. #1
    Senior Member Uwe Jens Lornsen's Avatar
    Join Date
    Sep 2017
    Last Online
    22 Hours Ago @ 09:04 PM
    Status
    Prolonged Absence
    Ethnicity
    German
    Ancestry
    Jutland
    Subrace
    Nordid
    Country
    Germany Germany
    State
    Schleswig-Holstein Schleswig-Holstein
    Gender
    Age
    48
    Zodiac Sign
    Taurus
    Family
    Widowed
    Politics
    cons. old fashion worker class
    Religion
    Philosophical Archaic Christian
    Posts
    980
    Thanks Thanks Given 
    491
    Thanks Thanks Received 
    284
    Thanked in
    235 Posts

    Smile Moin Moin is 'Have a Good Tour'

    I am from the Jutland peninsula.
    Holstein.
    German.
    Mother and father Germans;
    ancestors not directly involved in World War 2,
    since they were farmers;
    may have had to employ Prisoners of War.

    My age is 40+ and until probably the
    year 2005 was interested in older history, like the Middle Ages.

    There is apparently still a journal available
    named 'Karfunkel' which I had purchased
    a few times back then :
    http://karfunkel.de

    These "Viking Era" times are over now for me.
    The changes inflicted by mass immigration
    are worrying me much.
    This is probably the only common ground I am
    having with these "New-Nazis" .

    I have chosen a username to introduce
    a person from the 19th century, who tried
    to make my State an independent nation :

    https://de.m.wikipedia.org/wiki/Uwe_Jens_Lornsen

    Unfortunately not available in English
    it seems, so I cite in German language,
    if it is allowed :
    Uwe Jens Lornsen (* 18. November 1793 in Keitum auf Sylt; † 12. Februar 1838 in Collonge-Bellerive am Genfersee) war ein deutscher Jurist und Beamter der dänischen Regierung. Durch seine Schrift Ueber das Verfassungswerk in Schleswigholstein wurde er zum Vorkämpfer eines vereinten und unabhängigeren Schleswig-Holsteins.
    I really would loss cut everything beneath
    the Elbe river, which I had called "Northern Italy"
    back in the 1980s more in a funny sense,
    but now it becomes a Yugoslavia during
    the Ottoman expansions.

    Hope, that is enough to introduce myself.

    I am not so much into Biology and Genetics,
    but women are, as the high amount of female
    members here show.

    Tschüüß !

  2. #2
    Moderator "Friend of Germanics"
    Skadi Funding Member

    Blod og Jord's Avatar
    Join Date
    Apr 2009
    Last Online
    @
    Ethnicity
    Danish
    Country
    Denmark Denmark
    Gender
    Age
    39
    Family
    Engaged parent
    Politics
    Nationalism
    Religion
    Odinism
    Posts
    750
    Thanks Thanks Given 
    127
    Thanks Thanks Received 
    380
    Thanked in
    199 Posts
    Welcome to Skadi!

  3. #3
    Eala Freia Fresena
    "Friend of Germanics"
    Skadi Funding Member

    Ocko's Avatar
    Join Date
    Aug 2009
    Last Online
    Monday, July 29th, 2019 @ 12:24 PM
    Status
    Available
    Ethnicity
    Friese
    Ancestry
    Friesland
    Subrace
    Nordid
    Country
    United States United States
    State
    Montana Montana
    Location
    Glacier park
    Gender
    Family
    Married
    Occupation
    selfemployed
    Politics
    rightwing
    Religion
    none/pagan
    Posts
    2,924
    Thanks Thanks Given 
    1
    Thanks Thanks Received 
    22
    Thanked in
    20 Posts
    Büst een plaat proater?

    Moin, willkommen hier bei Skadi.
    weel nich will dieken dej mot wieken

  4. #4
    Senior Member Uwe Jens Lornsen's Avatar
    Join Date
    Sep 2017
    Last Online
    22 Hours Ago @ 09:04 PM
    Status
    Prolonged Absence
    Ethnicity
    German
    Ancestry
    Jutland
    Subrace
    Nordid
    Country
    Germany Germany
    State
    Schleswig-Holstein Schleswig-Holstein
    Gender
    Age
    48
    Zodiac Sign
    Taurus
    Family
    Widowed
    Politics
    cons. old fashion worker class
    Religion
    Philosophical Archaic Christian
    Posts
    980
    Thanks Thanks Given 
    491
    Thanks Thanks Received 
    284
    Thanked in
    235 Posts

    Pladddüüdsch Plattdüütsch Plattdüdtsch

    Quote Originally Posted by Ocko View Post
    Büst een plaat proater?

    Moin, willkommen hier bei Skadi.
    Ick schnakk een beeten Platt.
    Min Öllers hebbt datt nich sprooken,
    ooch von mine Fööröllers nich hört.
    De hebb aal Hochdüdtsch snackt.

    Min Fadder hedt mii too'n Buurs mednoohm,
    ooch door hebb ick mii datt anhört.

    Inne 1980er Joohrn hebb wii Plattdüdtsch inne
    Middel School hebbt, aver deen Broschüür kunn
    ikk nich finnen, nu inne Internet.

    Oppkleevers hebb ikk noch anne Automobile seehn, mid 'Wi snackt Platt' anne Hinnerdöör :

    aver datt weer inne Anfänge vunne 80er weern.

    Dann sünd min Elders umtrekken torükk noo ner
    Urlaubsregion, und da weer veele Hamburgers
    inne Sommertiidt.
    Unn med aal de Preussen efter 1945 kann datt
    siin weern, as datt de veele Dialekte anner
    School nich meer sprooken warrn.

    Ikk hoob, datt Du datt eenigermaaßen versteihn doost.

    Praten is jo mool ut Schweden, aver wii heer
    sünd mid'm Dänischen meer verballert,
    as wie in Meck'Pomm .

  5. #5
    Senior Member Uwe Jens Lornsen's Avatar
    Join Date
    Sep 2017
    Last Online
    22 Hours Ago @ 09:04 PM
    Status
    Prolonged Absence
    Ethnicity
    German
    Ancestry
    Jutland
    Subrace
    Nordid
    Country
    Germany Germany
    State
    Schleswig-Holstein Schleswig-Holstein
    Gender
    Age
    48
    Zodiac Sign
    Taurus
    Family
    Widowed
    Politics
    cons. old fashion worker class
    Religion
    Philosophical Archaic Christian
    Posts
    980
    Thanks Thanks Given 
    491
    Thanks Thanks Received 
    284
    Thanked in
    235 Posts
    Some websites I stumbled upon today,
    that seem to fit here at Skadi.
    They are all in German language,
    so I list them here to have a bookmark stash
    in the cloud :

    1.) nornirsaett.de
    http://www.nornirsaett.de/wikinger-v...nd-drogenhanf/
    About the Oseberg ship, hamp, and volvas :
    Jahr 2007 wurden einige Hanfsamen in einem kleinen Lederbeutel unter den Grabbeigaben für zwei Frauen gefunden, die vor mehr als 11 Jahrhunderten auf einem Wikingerschiff bestattet worden waren. Der Fund warf die Frage auf, in welchen Umfang psychoaktive Mitteln im frühmittelalterlichen Nordeuropa verwendet wurden, und welche Rolle sie bei der Bestattung spielte.
    2.) Herb beer 'Grut' on wikipedia :
    https://de.m.wikipedia.org/wiki/Grut_(Bier)
    Grut (auch Gruit) ist eine in ihrer Zusammensetzung variable Kräutermischung, die zum Würzen von Bier eingesetzt wird. Klassisch mit Grut gebraute Biere werden auch als Grutbiere bezeichnet und waren über Jahrhunderte vor allem entlang der Nordseeküste weit verbreitet, zwischen dem 13. und dem 16. Jahrhundert wurden sie zunehmend von Hopfenbier verdrängt.
    3.) asatru-forum.de
    https://asatru-forum.de/index.php?th...erzeit-rezept/
    About brewing herb beers:
    Hallo,

    ich möchte endlich mal mein Vorhaben, ein "Germanenbier" zu brauen, in die Tat umsetzen.

    Es soll ein möglichst identisches Bier werden, also ohne Hopfen, dafür mit Kräutern gebittert. Allerdings liest man öfter von Fliegenpils, Stechapfel, Sumpfporst etc. als Zutat. Diese möchte ich nicht verwenden
    4.) hexefenni.blogspot.de
    http://hexefenni.blogspot.de/2012/08...rsche.html?m=1
    About the crazy cherry :
    Mein erster Selbstversuch mit einer Tollkirsche verlief so:
    Genau einen Tropfen preßte ich aus der Frucht auf meine Zunge, ließ die Flüssigkeit ein ganzes Weilchen in meinem Mund ohne sie hinunterzuschlucken, um die Wirkstoffe schneller über die Schleimhäute aufzunehmen. Der Saft schmeckte lecker! Er war fruchtig-süß und zuerst dachte ich, es würde sonst gar nichts passieren. War die Dosis zu klein gewählt? Doch nach wenigen Minuten wurde mein Mund recht plötzlich trocken und meine Augen begannen ein wenig zu schmerzen - ich konnte förmlich spüren, daß meine Pupillen stark geweitet sein mußten. Kurz darauf fing mein Herz an, immer schneller und schneller zu schlagen - jemand hat einmal den netten Spruch gebracht "bis zum Drehzahlbegrenzer". Ich bekam es mit großer Angst zu tun und ging vom Wald auf den nächstbesten Waldweg, um wenigstens schneller gefunden zu werden, wenn es mit mir schon zu Ende gehen sollte. So groß war meine Angst geworden, fast schon zu einer Panik! So stand ich und wartete auf mein vermeintliches Ende... und dann, nach fast einer Stunde, einer unmenschlich langen Stunde, war das Schlimmste vorüber. Als Nachwirkung blieb ein lang andauerndes Gefühl, fast schon wie eine Erkenntnis zurück: ich fühlte mich sehr überlegen und mächtig, so als wäre ich dem Schnitter von der Schippe gesprungen und hätte ihm ein Schnippchen geschlagen. Ich glaubte fest, daß mir jetzt, nach dieser Erfahrung, so leicht nichts mehr zustoßen könne. Dieser Effekt hielt noch stundenlang an! Ich war fast sechs stunden nach dem Selbstversuch mit meinem Auto auf der Straße unterwegs - und kein sehr angenehmer Mitstreiter, das muß ich zugeben..

Similar Threads

  1. Moin Moin
    By Ocko in forum Introductions & Greetings
    Replies: 2
    Last Post: Friday, August 21st, 2009, 05:35 AM
  2. Moin Moin! - A Northern German Greeting
    By Frans_Jozef in forum Folk Art & Culture
    Replies: 14
    Last Post: Sunday, July 12th, 2009, 12:42 AM
  3. Moin!
    By Wagnerian in forum Introductions & Greetings
    Replies: 12
    Last Post: Saturday, April 22nd, 2006, 04:03 AM

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •